Kontaktieren Sie uns,

wir freuen uns auf Sie.

 

 

Stress Reduction School
Anja und Norbert Gürtler

Albrecht-Dürer-Strasse 3

71065 Sindelfingen


Telefon: 07031-870-703
Mobil: 0172 439 5550   info@stress-reduction-school.de

 

 

Kooperations-Partner: 

 

Tagungs-und Bildungshaus

Josef-Gockeln-Haus

57399 Kirchhundem-Rahrbach

www.josef-gockeln-haus.de

 

 

 

Supervision und Coaching

 

 

                

 

Hier erhalten Sie eine bewährte und fundierte Beratung für die Bewältigung beruflicher Anforderungen und       auftretender Probleme. Denn Supervision ist:

 

        Die Reflexion des eigenen beruflichen Handelns in Bezug auf Ihre berufliche Rolle, auf Ihr Arbeitsumfeld, auf   die Organisation in der Sie sich bewegen und auf die Menschen in Ihrem beruflichen Umfeld.

 

Sie "basteln" sich ein inneres Bild von sich und Ihrem beruflichen Alltag und erleben somit belastende

Situationen aus einer anderen Perspektive.

 

Unterstützt und begleitet Sie bei Veränderungsprozessen und Ihrer

Suche nach der eigenen Identität.

 

Supervision hilft Ihnen Ihre Grenzen zu akzeptieren und erweitert Ihren Horizont.

 

Hilft Ihnen Ihre Resourcen zu aktivieren und sie für sich zu nutzen.

 

Bietet Einzelnen, Gruppen oder Teams eigenverantwortlich und prozessorientiert Teamentwicklung,

Fallarbeit, Konzeptentwicklung sowie die Möglichkeit zur Gestaltung und Weiterentwicklung

der beruflichen Rolle und neue Perspektiven.

 

 

 

 

 

Supervision und Coaching

 

 

Supervision  ist eine Beratungsmethode, die es ermöglicht in einem neutralen, professionellen

Rahmen Prozesse umfassend zu reflektieren und zu verbessern. 

 

Einzelsupervision

Gruppensupervision

Taemsupervision

 

Einzelsupervision:

Supervision analysiert hier besonders die Persönlichkeit, die beruflicher Rolle und die

herrschenden  institutionellen Rahmenbedingungen ins Visier.

 

Gruppensupervision:

Supervision unterstützt, um den Aufgaben und Anforderungen im Kontakt mit Kunden und /oder

Klienten /Kollegen kompetenter zu begegnen, hilft berufliche und persönliche Zufriedenheit zu verbessern sowie die Kommunikations- und Handlungsfähigkeit bei der Bewältigung der verschiedenen Aufgaben zu steigern.

 

Teamsupervision:

MitarbeiterInnen einer Abteilung/eines Bereiches oder Vereins/Projektteams.

 

"Willst du ein guter Kommunikator sein, dann hör auf deine innere Stimme”

 

Dieser Grundsatz sollte uns in der Teamentwicklung begleiten. Nicht umsonst nennt der Volksmund fehlende Führungsfähigkeiten auch: "Der Fisch stinkt vom Kopf her." Hier können wir ganz entschieden einwirken und Verhalten spiegeln. Den ein führungsschwacher Vorgesetzter hat oft auch mit Mitarbeitern zu tun, die innerlich längst gekündigt haben.

Wir bekommen es in der Kommunikation also nicht nur mit dem Team zu tun, dem wir angehören oder das wir zu leiten haben, sondern auch mit unseren inneren Stimmen.

Nur wenn ich im Inneren “alle mitgenommen” und vereint habe, kann ich nach außen hin klar, authentisch und situationsgemäß reagieren. Die Herausforderung besteht darin, die geeigneten Inneren Mitarbeiter zu einem gegebenen Problem zu identifizieren, zu Wort kommen zu lassen und in einem “Inneren Gleichklang” zur Zusammenarbeit zu bewegen. Diese Fähigkeit Menschen auch in ihrem Inneren zu

berühren sind wichtige Inhalte jeder Kommunikation.

 

 

Ziele der Supervision

       Supervision macht bewusst und aus diesem Bewusstwerden entwickeln sich neue Konzepte, die den Arbeitsabläufen zugrunde liegen;

       Supervision kann verwendet werden um strukturelle Veränderungen zu begleiten, und sie zu einer Akzeptanz zu bringen.

        Supervision dient der Entwicklung und Erhaltung der beruflichen Kompetenz und Identität der Mitarbeiter;
 

 

  Vorteile und Ergebnisse von Supervision

Konkrete Ergebnisse von Supervision können sein:

 

Allgemeine Verbesserung des Arbeitsklimas;

Stärkung der beruflichen Identität der Mitarbeiter;

Bessere Motivation der Mitarbeiter;

Reduzierung des Krankenfehlstandes;

Konfliktpotential wird reduziert;

Optimierung der Arbeitsabläufe;
Erhöhte Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen;

Weniger Fluktuation unter den Mitarbeitern.

 

Eine von Ihrer Firma geplante Supervision und der beginnende Supervisionsprozess können – zumindest zu Anfang – Angst und Widerstände auslösen. Deshalb ist es wichtig, bei der Planung von Supervision mögliche Ängste zu berücksichtigen, ernst zu nehmen und durch entsprechende Motivation der Beteiligten zu minimieren. Ein Vortrag zu dem Thema könnte viele dieser Unsicherheiten im Vorfeld beseitigen.

Kosten der Supervision und des Coaching

 

Die Kosten für Supervision richten sich nach der Zeit die investiert werden muss.

Gruppensitzungen Supervision beanspruchen einen zeitlichen Rahmen von 1 - 2 Arbeitstagen.

Pro Arbeitstunde rechne ich mit € 150.-, bei Sitzungen über 2 Tage kann ein Pauschalbetrag vereinbart werden.

Einzelsitzungen liegen preislich bei € 100.- in 45 Minuten.

 

Die Honorarhöhe wird vor Beginn der gemeinsamen Arbeit vereinbart.
Bei Auswärtsterminen kommt eine zu vereinbarende Fahrt und Reisekosten Pauschale hinzu.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Stress Reduction School, Stuttgart-Bad Mergentheim-Köln-Balingen | Impressum


Anrufen

E-Mail

Anfahrt