Kontaktieren Sie uns,

wir freuen uns auf Sie.

 

 

Stress Reduction School
Anja und Norbert Gürtler

Albrecht-Dürer-Strasse 3

71065 Sindelfingen


Telefon: 07031-870-703
Mobil: 0172 439 5550   info@stress-reduction-school.de

 

 

Kooperations-Partner: 

 

Tagungs-und Bildungshaus

Josef-Gockeln-Haus

57399 Kirchhundem-Rahrbach

www.josef-gockeln-haus.de

 

Psychische Belastungen

Die Kosten psychischer Erkrankungen und Belastungen in Ihrem Unternehmen werden in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen.

 

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz -

Ursachen, Folgen und Handlungsfelder der Prävention

 

Psychische Belastungen gewinnen in der Arbeitswelt infolge neuer Technologien, zunehmender Arbeitsverdichtung und der Flexibilisierung betrieblicher Prozesse zunehmend an Bedeutung und können die Gesundheit der Beschäftigten gefährden.

Wir bieten deshalb Ihrem Unternehmen eine Einführung zu rechtlichen Grundlagen, Ausmaß, Ursachen und Folgen arbeitsbedingter psychischer Belastungen sowie geeignete Präventionsmöglichkeiten an. Des Weiteren bieten wir Ihren Mitarbeitern ein nach neuesten Erkenntnissen ausgerichtetes Seminar zum Thema " Resilienz-Psychische Ressourcenstärkung,Stressmanagement,Zeitmanagement und Entspannung" an.

Der Stellenwert psychischer Belastungen und Prozesse spielt in der neueren Gesundheitsforschung eine immer wichtigere Rolle und wird, wenn Sie nicht dagegensteuern, Ihr Unternehmen stark belasten.

 

Erkrankungen mit psychischen Ursachen haben in Ihrem Unternehmen nicht nur lange Fehlzeiten zur Folge, sondern darüber hinaus auch eine hohe Fluktuation und eine reduzierte Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Stress am Arbeitsplatz kann Verstärker oder auch Auslöser einer psychischen Störung sein. Seelische Belastungen können im beruflichen Alltag nicht vermieden werden und nicht jeder Mitarbeiter bringt die entsprechende Widerstandskraft mit, um adäquat auf die Belastungen zu reagieren. Allerdings können die psychischen Auswirkungen der Mitarbeiter durch einen gesundheitsbewussten  Führungsstil und eine aktive Stressbewältigung jedes Einzelnen positiv ausgeglichen und reguliert werden.

 

Die Stress Reduction School bietet seit 2001 Seminare zum Thema „Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ an. Damals noch etwas belächelt, heute aktueller denn je. Unsere Themen richten sich an Beschäftigte, Sozialpartner und Führungskräfte gleichermaßen, die das Thema der seelischen Gesundheit in ihren Unternehmen oder Organisationen anstoßen oder vertiefen möchten.

 

Wir kommen mit unserem zweitägigen Seminar in der Regel direkt zu Ihnen in Ihre Firma. Unser Team bringt die Themen der psychischen Gesundheit, der Resilienz und der wirksamen Bewältigungsstrategien, praxisnah und alltagsbezogen an Ihre Mitarbeiter heran, sodass sich der "Mehrwert" direkt auf die Arbeitsplätze niederschlagen wird.

Um Ihren Angestellten den schleichenden Prozeß eines Burnouts praxisnah zu vermitteln, befindet sich in unserem Taem ein Betroffener, der seinen Krankheitsverlauf darstellen wird.

 

 

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz:  Bewusst machen-Verändern-Stabilisieren ©

 

Ihre Führungskräfte stehen in einer besonderen Verantwortung, wenn es um das Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz geht. Inzwischen wissen wir, dass das Verhalten von Führungskräften einen entscheidenden Einfluss auf die Motivation und die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter hat.

Die Stress Reduction School bietet Ihrem Unternehmen und Ihren verantwortlichen Führungskräften ein Seminar an, indem alle praxisnahen und relevanten

Themen eingebunden sind, beantwortet offene Fragen und gibt Ihren Führungskräften die notwendigen Informationen, um das Thema Resilienz und psychische Gesundheit in ihr Führungsverhalten zu integrieren.

Für dieses Seminar ist ein zeitlicher Rahmen von einem Tag vorgesehen.

 


 

Ursachen und Auswirkungen psychischer Belastungen:

Bewusst machen-Verändern-Stabilisieren ©

 

Arbeitsverdichtung, Umstrukturierungen, geringer Handlungsspielraum und wenig Wertschätzung bei der Arbeit führen neben falschen Einstellungen und Erwartungen vieler Beschäftigten zunehmend zu psychischen Fehlbelastungen am Arbeitsplatz.

Psychische Vorgänge im Menschen sind all diejenigen, die mit Wahrnehmen, Denken, Erinnern, Erleben, Empfinden und Verhalten zu tun haben. Wie sich psychische Belastungen auf den einzelnen Menschen auswirken, hängt auch von individuellen Faktoren wie körperlicher und seelischer Verfassung ab.

Wie ein Mensch Belastungen  bewältigt, die aus der Arbeit resultieren, darüber entscheiden die ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Hier setzt unser Seminar an, indem wir Ihren Mitarbeitern Möglichkeiten und Techniken vermitteln, die es ihnen ermöglichen Ressourcen abzurufen, die zielgerichtet und effektiv zur Vermeidung von Stresssymptomen beitragen.

Für dieses Seminar ist aufgrund der Copingstrategien, die Ihre Mitarbeiter erlernen dürfen, ein zeitlicher Rahmen von zwei Tagen angesetzt.

 

 

Unsere Seminare beinhalten ein praxisnahes und auf Veränderung bezogenenes Konzept, durch das Sie und Ihre Mitarbeiter zeitnah und effektiv Verhalten hinterfragen und gegebenenfalls verändern können. Unsere Copingstrategien basieren auf den neusten Erkenntnissen wissenschaftlicher Untersuchungen und können innerhalb weniger Stunden erlernt und umgesetzt werden.

 

Bezüglich des Umsetzungsmodus in Ihrem Unternehmen und unseren Leistungen und Kosten setzen Sie sich bitte ganz unverbindlich mit uns in Verbindung. E-Mail: info@stress-reduction-school.de oder Mobil: 0172 439 555 0

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Stress Reduction School, Stuttgart-Bad Mergentheim-Köln-Balingen | Impressum


Anrufen

E-Mail

Anfahrt